WEG VON HIER

Es ist soweit. Nach langer Planung startet mein erstes eigenes Kurfilmprojekt „WEG VON HIER“, welches ich mit Freunden auf die Beine stelle, in die Finanzierungsphase!

Worum geht’s?
Berlin.
Während die Mietpreise weiterhin durch die Decke gehen, kommt die Mutter von Elias durch die Erhöhung der Preise gerade so über die Runden und ist gereizter denn je. Als Elias nach einer heftigeren Auseinandersetzung wütend die Wohnung verlässt, will er nicht mehr zurück und ist auf seine fünfköpfige Gang angewiesen. Als Sohn eines reichen Immobilienmaklers findet Flávio, ein Mitglied der Gruppe und Elias‘ bester Freund, eine Lösung für sein Problem, bis dann doch wieder seine Eltern im Weg stehen.

Der Kurzspielfilm „WEG VON HIER“ bietet einen kleinen Einblick in den Alltag von Jugendlichen und deren Problemen. Wie weit kann eine Freundschaft gehen, bis sie die eigene Familie ersetzt?

Alle Informationen zu „WEG VON HIER“:

Unterstützen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s