Theater

Seit der Spielzeit 2012/13 bin ich festes Ensemblemitglied des Kinder- und Jugendtheaters „Meine Bühne“. Die Kinder und Jugendlichen schreiben hier meistens die Stücke selbst, die auf eine ganz besondere Weise immer individuell, frech und oft kritisch sind. So entstand unter anderem das Stück „Man muss auch mal vergessen können“ in Zusammenarbeit mit der Jüdin Inge Deutschkron über die Judenverfolgung unter Hitler. Es war eine besondere Erfahrung und für uns als Ensemble die Möglichkeit zu zeigen, dass wir mehr können als „nur“ leichte Unterhaltung.


JAHR TITELROLLEREGIETHEATER
2019…für immer und
immer…
VaterMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2019ichbinichbinichbintbaMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2017Man muss auch mal vergessen könnentbaMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2016Café AchteckKemalMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2015-2016…für immer und
immer…
SohnMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2015Der SchattenKorporalMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2014Die Monster des
Alltags
Vergess-lichkeitMatthias KubuschMeine Bühne Kinder &
Jugendtheater Berlin
2013Die SeifenoperettetbaMatthias
Kubusch
Meine Bühne Kinder & Jugendtheater Berlin